Restaurant

Das Lämmle ist ein altes Würzburger Traditionsgasthaus, erstmalig 1594 als „Gasthaus zum weißen Lamm“ erwähnt.
Eine lebendige Geschichte begleitet das Restaurant mitten in der Fußgängerzone bis zum heutigen Tag.

 

 

Die Franken lieben nicht nur die Gemütlichkeit, sie lieben auch das gutbürgerliche, deftige Essen „wie bei Muttern“. Unsere holzgetäfelte, warme Gaststube steht im Mittelpunkt des Geschehens.

Mit rund 80 Sitzplätzen finden hier Einheimische und Touristen immer ein Platz zum Essen und Trinken. Unsere Speisekarte umfasst alles was das Herz begeht, vom Fränkischen Hochzeitsessen über einen leckeren Schweinebraten bis hin zu Fisch oder Geflügelgerichten.

Außerdem gibt es natürlich fränkische Brotzeiten, marktfrische Salate und eine vegetarische Aus- wahl. Frisch gezapfte Distelhäuser Biere, rund ein dutzend offene Frankenweine, sowie fränkische Brände und selbstverständlich auch Kaffee-spezialitäten runden unsere Speisenkarte ab.

Wir sind ein familienfreundliches Lokal. Kinder sind bei uns herzlich willkommen und wir haben für sie eine spezielle Karte und eine Überraschung. Selbstverständlich stehen Kinderhochstühle zur Verfügung und ein Gläschen ist auch gerne schnell gewärmt.

Biergarten

Im Herzen der Stadt Würzburg - an den sonnigen Tagen von April bis Oktober finden Sie, mitten im Herzen der Stadt, bei uns eine einzigartige grüne Oase in der Fußgängerzone zum Ausruhen und Auftanken.

Unser schöner Biergarten unter altem Kastanien-
bestand auf dem kopfsteingepflasterten Marien-
platz mit Blick auf die Marienkapelle bietet ein schattiges Verweilplätzchen für 150 Personen.

Hier können Sie ein kühles Pils genießen, ein leckere Tagesgericht in Ihrer Mittagspause speisen, am Nachmittag bei Kaffee und Kuchen mit der Freundin plaudern und die Kinder springen lassen oder an lauen Sommerabenden mit Freunden und Familien den Abend ausklingen lassen und die Seele baumeln lassen.